Ausstellung „Migration bewegt die Stadt – Perspektiven wechseln“ vom 21.09.2018 bis 29.12.2019 im Münchner Stadtmuseum

Ausstellungsplakat

 

Im Februar 2015 startete das Projekt „Migration bewegt die Stadt“. Ziel des Projektes war und ist es, die Migrationsgeschichte der Stadt langfristig zu sammeln, zu archivieren und der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Als ein großes Projektergebnis freuen wir uns auf die Ausstellungseröffnung „Migration bewegt die Stadt –  Perspektiven wechseln“ im Münchner Stadtmuseum am 20.09.2018

Erste Infos rund um die Ausstellung finden Sie hier

 

Zum Anfang der Seite

Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*