Monatsarchive: Mai 2017

Gülsah Stapel (Berlin): Gegenerzählungen. Was eine türkeistämmige Erinnerungstopografie in Berlin alles kann

Vortrag am Dienstag, 23. Mai, 19.15 Uhr Ort: Saal des Münchner Stadtmuseums, St.-Jakobs-Platz 1, 80331 München In der Vortragsreihe „Stadt – Migration – Citizenship“ berichten die Vortragenden anhand zeitgeschichtlicher und aktueller Forschungsbeispiele über den Zusammenhang dieser drei Aspekte. Ihr Blick … Weiterlesen

2. Mai 2017: Start der Vortragsreihe/Institutskolloquium

„Stadt regiert Migration. Konflikte um urban citizenship im Politikfeld der „Armutszuwanderung“ in München (2010-2016)“ ein Vortrag von Lisa Riedner (München, Göttingen) Mit der Veranstaltung beginnt die neue Vortragsreihe „Stadt – Migration – Citizenship“ des Forschungsprojekts „Migration bewegt die Stadt“ und … Weiterlesen